Hallo zusammen!

Die Idee, einen Pflegeblog/Youtubekanal zum Thema Pflege zu machen, schleppe ich insgesamt nun schon ein paar Wochen mit mir rum.

Eigentlich wollte ich das alles ja ausgesprochen geplant angehen, mit einem klaren Konzept und all solchen Dingen.

Irgendwie haben meine Begeisterung, die Idee umzusetzen und eine schlaflose Nacht nun aber dazu geführt, dass es diesen Pflegeblog einfach schon gibt.

Ihn, und einen angelegten Youtubekanal, Twitteraccount, eine Google+-Seite und schließlich auch eine Facebookseite.

Erwartet bitte keine spontanen Content-Wunder.

Aber ich freue mich sehr über eure Unterstützung in Form von Ermutigungen, Kommentaren, Themenvorschlägen, Austausch … und natürlich auch über“Likes“, Abos und ein Weiterverbreiten.