Ziemlich genau ein halbes Jahr ist schon wieder vergangen, seit ich den letzten Beitrag zu rumnursen veröffentlicht habe. Noch nicht ganz angefangen, aber schon keine Lust mehr?

Tatsächlich ist vielmehr das Gegenteil der Fall. Im letzten halben Jahr hat sich für mich sehr vieles verändert; es ist viel Neues passiert, ich habe viel gelernt, neue Interessen entwickelt, andere wiederentdeckt und intensiviert.

Bei all dem habe ich Blog und Youtubekanal durchaus stets im Hinterkopf gehabt mit den Gedanken dazu, wie und ob ich das alles wohl eingebracht bekomme.

Der Fokus des Projekts wird sich hierbei erweitern. Aber er wird sich auch ein kleines bisschen verschieben insofern, dass es zukünftig Beiträge geben wird, die sehr viele ansprechen, aber auch Themen ihren Raum bekommen, die eher wenige interessieren werden.

Wie immer im Netz gilt hierbei: Wenn es euch nicht interessiert, müsst ihr es euch nicht durchlesen, ansehen oder anhören. Aber vielleicht entdeckt ihr unterwegs ja auch ein paar neue Impulse für euch?

Lassen wir uns überraschen. 🙂